Podcasts

SonnenKLAR!

Klimafit Bauen_Dezember 2023

"Schöner Wohnen im alten Haus", eine Veranstaltung der KLAR Bad Ischl – Ebensee

Unter diesem Motto fand am 16. November von 15.00 bis ca. 20.00 Uhr im Gemeindeamt Ebensee eine Veranstaltung statt, bei der Sie sich von Expert:innen zum Thema klimafitte Altbausanierung beraten lassen konnten mit anschließenden Fachvorträgen von Julia Lindenthal, "Neues Wohnen im alten Haus"; Thomas Siegl, "Sanieren oder Abbruch?"; Günther Kain und Friedrich Idam, " Neues Leben in alten Häusern: Der Wert und die Erhaltung des Bestandes“.

Hören Sie rein und holen Sie sich Tips und Tricks zum Thema klimafittes Sanieren von Altbauten!

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Anna Huber_Traumgarten ohne Raseroboter_Juni 2023

Beim Begriff „Traumgarten“ denken aber die meisten von uns noch immer an frisch gemähten Rasen, schöne Blumenbeete, gemütliche Rattan Gartenmöbel auf einer Teakholzterasse und ein paar Hochbeete für das Gefühl nachhaltig zu leben. Ich stehe heute hier in Ebensee in einem wunderschönen Garten, auf seine Art. Aber wie fast alles ist auch wunderschön eine subjektive Wahrnehmung. Diese Sendung heute steht unter dem Namen – gepflegte Schlampigkeit im Hausgarten, ganz nach dem Motto:

„Einen ungemähten Rasenstreifen kann ich nicht stehen lassen, was da die Leute über mich denken…. „

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Rosa Wimmer_GF Regis_April 2023

Rosa Wimmer, Geschäftsführerin der REGIS (Regionalentwicklungsverein für sieben Gemeinden des Inneren Salzkammergutes zur gemeinsamen Bewältigung der Strukturprobleme der Region in den Bereichen Arbeitsmarkt, Tourismus, Wirtschaft und Verkehr), gibt Einblick in die neue LEADER Periode.

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Alexandra Glasser_VKS Pfandl_Februar 2023

„Mama wir sollen nicht mehr heizen“. Alexandra Glasser, Lehrerin in der Volkschule Pfandl macht ein Nachhaltigkeits- und Umweltsemester in der 4.b. Holt euch innovative Ideen, die in Schulen leicht umzusetzen sind.

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Klimaarena am Zauberberg_Oktober 2023

25 Jahre Zauberberg mit einer Prämiere – der Klimaarena! Hier gibt es viele Stationen rund um Bäume, Wald und Klima. Es können in alten Bergschuhen, die eigens vom Altstoffsammelzentrum Bad Ischl gesammelt wurden, Zimmerpflanze einsetzen werden, oder eine Saatgutkugel geformt werden, die im Frühling, sobald man sie wirft zu einer schöne Bienenwiese wird.  Die Bäume können mit HüterInnen des Waldes geschmückt werden oder ein Baumwunsch kann abgegeben werden. Kinder und Mitwirkende erzählen ihre Eindrücke.

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Lena Schilling_Mai 2023

Lena Schilling ist eine Österreichische Klimaaktivistin, die mit der Fridays for future bewegung in die Öffentlichkeit getreten ist. Die Wienerin ist Sprecherin der Initiative Lieferkettengesetz und gründete 2020 den Jugendrat, eine unabhängige Jugendorganisation. Sie setzt sich vorrangig für Klimagerechtigkeit, Feminismus und Migration ein.

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Familie Klackl_September 2022

Doris und Johannes Klackl geben Tipps wie man als „ganz normale“ Kleinfamilie Umweltbewusst leben kann.

 

Sonnen-KLAR! – Freies Radio Salzkammergut

Für Jede/n das eigene Bäumchen und Radieschen in der VS St. Agatha

Schüler*innen der VS St. Agatha

Alexandra Mayr begleitete die VS St. Agatha bei der offiziellen Einweihungsfeier von 28 Obstbäumchen, die auf dem Gelände der VS St. Agatha in Bad Goisern a. H. im Beisein der stolzen Eltern für alle ErstklasslerInnen gepflanzt und mit professionell einstudierten Kinderliedern ins „Leben“ entlassen wurden.

Elektrikerlegende Norbert Lehner aus Bad Goisern repariert (fast) alles

Norbert Lehner

Norbert Lehner ist seit 42 Jahren Geschäftsführer seines Fernsehfachgeschäftes in Bad Goisern, sein Herz schlägt aber vor allem fürs Reparieren. Zurzeit kann man Reparatur nur aus Liebhaberei betreiben. Der neue Reparaturbonus, der seit April 2022-2026 gilt und 50% der Reparaturkosten bei Elektrogeräten abdeckt, maximal 200 Euro, könnte hier ein erster Schritt in ein nachhaltigeres Wirtschaften sein. Welche Schritte zu mehr Wertschätzung für das Produkt, den Menschen und für die Umwelt es laut Norbert sonst noch braucht, hört ihr im Interview.

Wer mehr zum Reparaturbonus wissen will:

https://www.reparaturbonus.at/ des Bundesministeriums für Klimaschutz

Erneuerbare Energiegemeinschaften - Gemeinsam Strom produzieren, verbrauchen, speichern und verkaufen

Christian Hummelbrunner

Mit Erneuerbaren Energiegemeinschaften können ALLE innerhalb einer Gemeinde oder Region gemeinsam Energie erzeugen, verbrauchen, speichern oder verkaufen. Haushalte, öffentliche Gebäude, kleinere Unternehmen und Tourismusbetriebe mit PV-Anlagen können Strom, den sie nicht selbst verbrauchen, mit Haushalten und allen anderen Mitgliedern der Energiegemeinschaften in der Gemeinde oder regional teilen – ein absolut geniales Modell, das das Potential hat, den Energiemarkt „nachhaltig“ umzukrempeln.

Alexandra Mayr von KLAR! Inneres Salzkammergut hat die aktuellen Entwicklungen zum Grund genommen, um kurzfristig den Energiepionier Christian Hummelbrunner, Manager der KEM Traunstein, der gerade dabei ist, sechs Energiegemeinschaften rund um Gmunden umzusetzen, zum Interview zu bitten. Christian teilt sein grundlegendes Wissen und alle seine bisherigen praktischen Tipps zum erfolgreichen Start einer Erneuerbaren Energiegemeinschaft mit uns.

Bad Ischl und Ebensee werden vierte Klimawandelanpassungsmodellregion in OÖ

Birgit Müllegger

Birgit Müllegger spricht mit Alexandra Mayr von KLAR! Inneres Salzkammergut über die Ideen von KLAR! Bad Ischl – Ebensee im Freien Radio Salzkammergut. Wenn alles gut geht und der Antrag vom Bund als Fördergeber abgesegnet wird, werden ab Juni 2022 elf spannende Maßnahmen umgesetzt. Ziel ist es, den BewohnerInnen, den Gemeinden und den einbezogenen EntscheidungsträgerInnen in den zwei KLAR!-Gemeinden Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die negativen Auswirkungen des Klimawandels mit vorausschauenden Schritten abgeschwächt werden können, aber auch, ob und wie die Region zumindest kurz- und mittelfristig vom Klimawandel profitieren kann.

Hansjörg Schenner führt über das Gelände der Kläranlage RHV Hallstättersee

Ing. Hansjörg Schenner - RHV

Das Interview mit Ing. Hansjörg Schenner als Geschäftsführer des RHV Hallstättersee war mehr oder weniger vorbestimmt, nachdem er gemeinsam mit den RHV-Mitgliedsgemeinden KLAR! Inneres Salzkammergut zum Leben erweckt hat.

Die HTBLA Hallstatt steht für Bewusstseinsbildung und Umweltthemen

Auslöser für die zweite Serie von Sonnen-KLAR! war die Abschlussarbeit der HTBLA Hallstatt zum Thema „Mensch im Klimawandel“. Die ehemalige Absolventin Anna Proißl spricht mit uns über ihre künstlerische Verarbeitung des Themas, was die jungen Leute bewegt und wie sie selbst ihren Beitrag zum Klimaschutz leistet.

Besuch im Mega-Garten von Doris und Rainer Feichtinger

Rainer und Doris Feichtinger

Im ersten Interview lädt Rainer Feichtinger, Obmann des Obst- und Gartenbauvereins Bad Goisern und neuerdings KLAR!-Neophytenmanager mit seiner Frau Doris in ihr Gartenparadies ein, das sie sich in gemeinsamer jahrelanger Arbeit selbst geschaffen haben und das wahrscheinlich nie fertig sein wird. Rainer redet von den Früchten und „Gemüsen“ der Natur, wie sie die Ernte weiterverarbeiten, warum die Gartenarbeit für ihn so wichtig ist und teilt seine Gartenweisheiten, die schon fast Lebensweisheiten sind.